Bauvorhaben Freiwillige Feuerwehr Abt. Rohracker – 2. Bauabschnitt

 

Antrag:

Die Stadt wird aufgefordert, die in Bauabschnitt 2 geplanten Baumaßnahmen im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Rohracker fortzusetzen. Hierbei geht es im Besonderen um:
 
1. Errichtung von WC Anlagen sowie Duschen im EG. (Geschlechtergetrennt)
2. Räumlichkeiten für die Kinder- und Jugendgruppe
3. Büroräume für die Abteilungsleitung sowie Jugendleitung
4. Besprechungszimmer
Die Finanzierung könnte beispielsweise über nicht abgerufene Mittel aus dem Bauunterhaltungsbudget des Liegenschaftsamtes erfolgen. Zahlreiche geplante und finanzierte Projekte können aus Kapazitätsgründen nicht begonnen werden.
Diese Gelder können für den Bauabschnitt 2 des Feuerwehrgerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Rohracker verwendet werden.
Alternativ kann die Finanzierung über zusätzliche Mittel, welche über den Nachtragshaushalt bewilligt werden, erfolgen.
 
Bündnis 90/DIE GRÜNEN – CDU – Die FrAKTION – FDP – Freie Wähler – SPD


 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar